Hochzeit in Langnau am Albis

Im September durfte ich Angelika und Reto bei Ihrer Hochzeit in Langnau am Albis begleiten. Nach der romantischen Trauung in der schönen Kirche ging es zum Gruppenfoto mit allen anwesenden Gästen. Danach machten wir, immer noch auf dem Gelände der Kirche, die Familienfotos und konnten dann zu den Gratulationen und zum Apéro übergehen. Nach dem Steigenlassen der Ballons und einem schönen Konzert der anwesenden Musik wurden Angelika und Reto von einem klassischen amerikanischen Oldtimer abgeholt und zum Zunfthaus zur Meisen in Zürich gebracht.

Damit die ganze Gesellschaft noch vor dem neugetrauten Ehepaar in Zürich ankommt, drehten die Beiden in ihrem Oldtimer noch eine kleine Extrarunde und konnten dann dafür in Zürich einen herzlichen Empfang geniessen. Nach der Begrüssung durch zwei Alphornbläser ging es dann für die Hochzeitsgesellschaft zum Apéro und für das Brautpaar zu einem kleinen Fotoshooting. Wir hatten zwar nicht sehr viel Zeit, konnten aber dennoch ein paar sehr schöne Fotos machen. Zurück beim Apéro ging es dann nicht mehr lange, bis der Esssaal geöffnet wurde und das Abendessen und danach der restliche fröhliche Abend beginnen konnten.

An dieser Stelle möchte ich mich nochmals herzlich bei Angelika und Reto für einen wunderschönen und sehr gut organisierten Tag bedanken.

[justified_image_grid preset=4 caption=off orderby=title_asc]