Fotodrucke

Ein gutes Foto kommt nirgendwo so gut zur Geltung, wie wenn es in einem schönen Raum an der Wand hängt. Jedes Mal, wenn Ihr daran vorbeiläuft, werdet Ihr gerne an den schönen Moment auf dem Foto zurückdenken. Und damit das Bild auch wirklich perfekt ist, wird es vor dem Druck nochmals genauestens retouchiert, so dass wirklich alles so ist wie es auch sein sollte. Schliesslich wird als letzter Schritt dann noch der Farbraum des Fotos genau an das beim Druck verwendete Papier angepasst, so dass die Farben beim gedruckten Bild genau so strahlen wie auch am Computer.

Es gibt unzählige Möglichkeiten, ein Foto als Wandschmuck zuverwenden. Die folgenden drei sind meiner Meinung nach die schönsten und gleichzeitig auch sehr zeitlos.

Acrylglas

Das Foto wird zwischen einer Aluminium-Dibond-Platte und einem Acrylglas platziert. So entfällt der Rahmen und durch das Acrylglas kommen die strahlenden Farben des Fotos sehr gut zur Geltung. Besonders interessant ist diese Variante auch wenn statt eines normalen Fotopapiers ein Metallic Papier verwendet wird, so entsteht eine einmalige Tiefen- und Farbwirkung.

Holzrahmen

Der Klassiker schlechthin. Mit verschiedenen Farben und Formen findet man für jeden Raum den passenden Rahmen. Selbstverständlich können auch mit einem Holzrahmen verschiedene Fotopapiere verwendet werden, um so die gewünschte Wirkung des Fotos noch mehr zu unterstützen.

Alurahmen

Meistens in silber und sehr einfach in der Form, ist der Alurahmen eine preiswerte und schlichte Variante zum Aufhängen eines Bildes. Gerade in modern eingerichteten Räumen passt er sehr gut ins Bild.

Bilderrahmen-001 Bilderrahmen-002 Bilderrahmen-003
Bilderrahmen-004 Bilderrahmen-005 Bilderrahmen-006